Blockheizkraftwerke
Enerbloc 2000: Funktion und Einsatz
Heizen - Strom erzeugen - Geldsparen mit Blockheizkraftwerken

In konventionellen Kraftwerken wird nur elektrischer Strom erzeugt. Der Wirkungsgrad liegt bei ca. 35% der eingesetzten Energie. Der Rest ist Abwärme, die ungenutzt an die Umwelt abgegeben wird. Im Gegensatz dazu wird in Heizkraftwerken die hohe Wärmeentwicklung bei Stromerzeugung genutzt. Dadurch erhöht sich der Gesamtwirkungsgrad auf bis zu 90% bei Blockheizkraftwerken (BHKW). Sie bieten sich überall dort an, wo der Bedarf an Strom und Wärme möglichst zeitgleich auftritt. Blockheizkraftwerke arbeiten nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung: Sie sind kleine Heizkraftwerke, die gleichzeitig effizient Strom produzieren. Und sie sind kleine Kraftwerke, die die Abwärme nahezu vollständig als Heizwärme nutzen.

Das BHKW besteht aus einem Verbrennungsmotor, der einen Elektrogenerator antreibt. Der erzeugte Strom wird direkt ins eigene oder ins öffentliche Stromnetz eingespeist. Die Hitze, die bei der Verbrennung entsteht, gelangt über ein Kühlwassersystem direkt in die Gebäudeheizung oder die Warmwasserbereitung. Weil unsere BHKW-Module die Energie auf diese Weise optimal ausnutzen, decken sie mühelos den weitaus grössten Teil des Eigenbedarfs an Strom und Wärme. Kurzfristige Stromverbrauchs-Spitzen werden aus dem öffentlichen Netz gedeckt. Unsere BHKW-Module werden betriebsbereit in einem Schalldämmungsgehäuse geliefert und in kürzester Zeit aufgestellt. Sie arbeiten extrem leise und ihre elastische Lagerung sorgt dafür, dass Schwingungen sich nicht auf das Gebäude übertragen. Ein separates Fundament ist deshalb überflüssig. Diese ENERBLOC'S sind immer an das öffentliche Netz angeschlossen und arbeiten netzparallel.

Der Betrieb erfolgt mit konstanter Drehzahl d.h. auch mit konstanter thermischer und elektrischer Leistung. Geregelte Vorlauftemperatur. Einstellbereich von 65°C bis 80°C. Heizwasser-Rücklauf max 60°C. Der Schaltschrank beinhaltet insbesondere eine absolut zuverlässige Steuerung, die einen störungsfreien Betrieb ermöglicht.