Gülletechnik
Zerkleinerungseinheit:
Diese Zerkleinerungstechnik besteht aus Drehkolbenpumpe und Nasszerkleinerer und wurde extra für den Biogasbereich entwickelt. Dabei werden die festen Stoffe wie z.b Gras, Rüben, Mais , Raps und Gülle gemeinsam als flüssiges Komponent homogenisiert und in den Fermenter eingebracht. Feststoffe wie Mist oder Heu werden durch den Cutter gebracht und optimal zerkleinert. Steine und Metallteile die ungewollt in die Zerkleinerungseinheit gelangen, werden im sogenannten Schwergutabscheider zurückbehalten um somit die Einheit vor Schäden zu bewahren. Die angebrachte Pumpe fördert dabei das flüssige Gemisch in den Fermenter.




atelier welter, biogas, gülle, welcleaning, manure system, motor